Schlagwort: 2024

  • 16.6.24: Radikaldemokratischen Frühschoppen Europawahl

    Und wir wollen mit Euch gemeinsam diskutieren, im virtuellen Radikaldemokratischen FrühschoppenSonntag, den 16. Juni 2024 ab 11.00 bis 13.00 Thema diesmal: Politische Einschätzung und Konsequenzen aus den Ergebnissen der Europawahl Kurze Einführung von Roland Appel, Diskussionsleitung: Knud Vöcking (Vorstand RDB) Wir freuen uns über Eure Teilnahme! für den Vorstand des Radikaldemokratischen Bildungswerks e.V. Roland Appel,Krud…

  • 27.5.24. Schöne und politische Woche!

    Sehr geehrte Damen und Herren,liebe Freundinnen und Freunde, am vergangenen Donnerstag und am gesamten Wochenende feierte die Republik 75 Jahre Grundgesetz – in wenigen Tagen erscheint Band 1 einer kleinen Buchreihe zum (Radikal-)Demokratischen Diskurs über das Grundgesetz und wie es in die Gesellschaft hineingetragen und verteidigt werden muss. Bleiben wir im Thema – es gibt…

  • 17.5.24: Grenzen der KI

    Wer mal etas lustiges über ein Experiment von „Künstlicher Inteligenz(KI)“ sehen will kann auf der Seite Wikiwand die Beschreibung der Deutschen Jungdemokraten lesen. Dort lassen sich einige Texte und Bilder finden,. So weit so gut: Wer jedoch auf die Fragen und Antworten der Wikiwand-AI klickt, findet auch diese beiden lustigen Antworten: Warum existieren die Deutschen…

  • Schriftenreihe: Uns das Grundgesetz aneignen! Band 1: Die Beste Verfassung?

    Erscheint bald: Verteidigung der Menschenwürde, der Grundrechte gegen Rechts, Gleichberechtigung von Frauen und Männern, Liberalität und Teilhaberechte von Minderheiten. Wie krisenfest ist das Grundgesetz? Wie sicher das Bundesverfassungsgericht als Garant der Freiheitsrechte? „Nie Wieder“ – Konsequent gegen Antisemitismus. Säkulare Gesellschaft durch Trennung von Kirche und Staat. – Gibt es einen säkularen Islam? … Autoren: Herausgeber:…

  • 14.5.24: Hand in Hand – jetzt solidarisch aktiv werden!

    Schon im Februar 2024 hatte das Radikaldemokratische Bildungswerk e.V. den Aufruf zur Großdemonstration in Berlin ebenso underschrieben wie der Landesverband der JD/JL in Berlin. Am 11. Februar haben wir ausführlich in unserem Radikaldemokratischen Frühschoppen diese Frage disktutiert:„Viele Demos gegen Rechts – schon eine Demokratiebewegung?“. Auch dieses mal haben wir den Aufruf als Bildungswerk unterschrieben! Jetzt…

  • 16.5.24 LZ Köln Veranstaltung „Kann man Frieden schaffen?“

    Am Donnerstag den 16. Mai 2024 um 19 Uhr läd das liberale Zentrum Köln zu einer Veranstaltung im Brauhaus am Kloster (Brühlerstr 108, 50968 Köln) Thema: Kann man Frieden schaffen? Ein Impuls zur Orientierung in kriegerischer Verstrickung Deutschland hat in den Kriegen in der Ukraine und im Nahenosten Partei ergriffen. Es unterstützt die Ukraine und…

  • 1.5.24: Schönen und politischen 1.Mai!

    Sehr geehrte Damen und Herren,liebe Freundinnen und Freunde, wegen anderweitiger Vorbereitung von Publikationen zu 75 Jahren Grundgesetz – demnächast erscheint Band 1 einer kleinen Buchreihe zum (Radikal-)Demokratischen Diskurs über das Grundgesetz und wie es in die Gesellschaft hineingetragen und verteidigt werden muss – habe ich diesen Newsletter etwas vernachlässigt. Nichtdesto trotz gibt es Artikel und…

  • 20.4.24 Liberale Demokraten nicht bei der Europawahl 2024 dabei

    Paul Vossiek (Bundesvorsitzender der Liberalen Demokraten) erläutert warum die LD nicht am 9. Juni 2024 auf dem EU-Wahlzettel stehen werdenAm 13. Mai 203 hatten die LD in Berlin ihre Kandidierendenliste für das Europäische Parlament gewählt. An ihrer Spitze stand mit Chris Ward ein erfahrener Kandidat. Um für die Europwahl zugelassen zu werden, müssen die kleinen…

  • 7.4.24: Newsletter des Radikaldemokratisches Bildungswerk e.V.

    am 7. April erschien mit etwas Verspätung der erste Newseltter des Jahres 2024. Wer gerne in den Verteiler mit aufgenomen werden will schreibt einfach info(a)radikaldemokratische-Stiftung.org. Oder hier regelmäßig unter Publikationen – Newsletter online nachlesen.

  • 17.3.24: Grundrechte2024 Veranstaltungen neu terminiert!

    Das Radikaldemokratische Bildungswerk hat anlässlich zahlreicher Demokratie-Jubiläen das Thema Grundrechte zum Schwerpunkt 2024 gemacht. Dazu wird eine Schriftenreihe aufgelegt, historisches Material für das Archiv gesammelt und Veranstaltungen organisiert. Aus organisatorischen Gründen wird nun die erste Veranstaltung in Bonn vom 14. – 16. Juni 2024 stattfinden. Eine zweite Veranstaltung in Berlin ist für den 25./26. Juli…