Kategorie: Region

  • 17.5.24: Grenzen der KI

    Wer mal etas lustiges über ein Experiment von „Künstlicher Inteligenz(KI)“ sehen will kann auf der Seite Wikiwand die Beschreibung der Deutschen Jungdemokraten lesen. Dort lassen sich einige Texte und Bilder finden,. So weit so gut: Wer jedoch auf die Fragen und Antworten der Wikiwand-AI klickt, findet auch diese beiden lustigen Antworten: Warum existieren die Deutschen…

  • 16.5.24 LZ Köln Veranstaltung „Kann man Frieden schaffen?“

    Am Donnerstag den 16. Mai 2024 um 19 Uhr läd das liberale Zentrum Köln zu einer Veranstaltung im Brauhaus am Kloster (Brühlerstr 108, 50968 Köln) Thema: Kann man Frieden schaffen? Ein Impuls zur Orientierung in kriegerischer Verstrickung Deutschland hat in den Kriegen in der Ukraine und im Nahenosten Partei ergriffen. Es unterstützt die Ukraine und…

  • 11.5.24 Jungdemokraten Landesverband Berlin aktiv im Jahr 2024

    Der aktuell einzige Landesverband der Jundekomraten/ Junge Linke (JD/JL) in Berlin zeigt in diesem Jahr mehrer interessante Aktivitäten. Vom 2. bis 8. März 2024 beteiligten sich die JD/JL als Kooperationspartnerin der Kulturtage der Kurdischen Frauen. Am 19. Februar beteilligten sie sich and der Demo zum Gedenken auf die Anschläge in Hanau vor vier Jahren. „Die…

  • Archiv: 1974 DJD NRW Kommunalprogramm mit  Reform vom Bodenrecht

    Im Kapitel „Reform des Bodenrechts“ -Beschluß der LDK NRW 1974 werden Vorschläge zur Vergesellschaftung des Bodeneigentums konkretisiert.

  • Archiv: 1980 DJD Bildungspolitische Programm – Gesamtschule

    Zur vollständigen Dokumentation der bildungspolitischen Programmatik, ist hier die Broschüre zur emanzipatorischen Gesamtschule dokumentiert. Diese wurde über die Liberale Schüleraktion(LiSa) bundesweit verbreitet. Schule ohne AngstMehr Spaß an der SchuleSchule der Demokratie Dieses Bildungsprogramm war auch eine Weiterentwicklung der 1972 von der F.D.P entwickelten Stuttgarter Leitlinien, das am 18.3.1972 ebendort beschlossen wurde. Es gilt als eines…

  • Archiv: 1987 Material zur Grundsatzdiskussion

    Diese Broschüre wurde in der ersten Auflage vom Bundeverband 1986 veröffentlicht. Diese zweite Auflage vom Vorstand der NRW Jungdemokraten im Jahr 1987. Dies zweite Auflage enthält auch das Selbstdarstellungsflugblatt „Die Alternative“ und das von der BDK 1983 beschlossene Thesenpapier zur Aktualität antikapitalistischer Politik.

  • Archiv: Karl-Heinz Hense Homepage

    Karl-Heinz Hense war ein deutscher Schrift­steller, Essayist und Lieder­macher. Mit Leiden­schaft für Demokratie, Kultur und Philosophie versuchte er, diese Welt ein bisschen heller zu machen.Karl-Heinz Hense arbeitete in Oldenburg, Köln/Bonn, Brüssel und Berlin in der politischen Bildung. Zugleich schrieb er Lieder, Romane, Erzählungen, Lyrik und Essays und trat als Musiker auf, vor allem zusammen mit…

  • 31.1.24: Gerhart Baum erhält Ehrendoktorwürde der Uni Köln

    Im Rahmen einer Festveranstaltung am 30. Januar 2024 wurde der Bundesminister a.D. Gerhart Baum von der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität zu Köln mit der Ehrendoktorwürde ausgezeichnet. Die Verleihung wurde von der Akademie für europäischen Menschenrechtsschutz ausgerichtet und fand in Anwesenheit von Oberbürgermeisterin Henriette Reker, dem Rektor der Universität, Professor Dr. Joybrato Mukherjee, und zahlreichen Mitgliedern…

  • 25.1.24: Nachruf Dietmar Schöning

    Dietmar Schöning mit Dietmar W. Alt (links) mit Anderen auf einer Bundes-Delegierten-Konferenz (BDK) der Deutschen Jungdemokraten(DJD). 16. August 1948 – 25. Januar 2024 Ein Liberaler aus Leidenschaft hat uns verlassen. Dietmar Schöning war in Tübingen seit Sommersemester 1967 aktiv im Liberalen Studentenbund und bei den Deutschen Jungdemokraten, der damals der F.D.P. verbundenen Jugendorganisation. Er war…

  • Archiv: LZ Unterlagen im Archiv der Stadt Köln

    Archiv Unteralgen zum Liberalen Zentrum in Köln liegen im Stadtarchiv.